Sie sind hier: Startseite > Wasseranalysen > Leitungswasser

Wasseranalyse Uran PLUS

 

69,00 EUR

 

inkl. 19% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St


Der Wassertest Uran PLUS prüft Ihr Wasser auf Uran sowie belastende Schwermetalle, die sich ebenfalls in Ihrem Trinkwasser befinden können. Mit dieser Analyse können Sie in einem Rutsch mehrere Belastungen prüfen, die insbesondere bei längerem Konsum zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

Neben dem Uran, welches in den Wasserkreislauf gelangen kann, werden Schwermetalle untersucht, die durch chemische Reaktionen in das Trinkwasser gelangen können. Hohe Belastungen können insbesondere in Haushalten gemessen werden, die Metallrohre zur Wasserführung nutzen und älter sind. Hier stellen insbesondere Bleirohre eine hohe Gefahr dar, das Blei besonders belastend im Körper wirkt. Aber auch Kupfer und Nickel können zu Leberschäden, Migräne und Allergien führen.

 

Auf schnellem Weg zu Ihrem Ergebnis:

Bei der Trinwasseranalyse ist lediglich eine Wassprobe von Ihnen von Nöten die Sie uns zukommen lassen. Diese wird dann in unserem akkreditierten Labor ausgewertet. Das aussagekräftige Ergebnis erhalten Sie von uns dann zugeschickt.

1,2,3 schon fertig!

Schritt 1
Sie nehmen die Wasserprobe wo und wann Sie möchten. In unserem Wassertest-Kit sind die nötigen Utensilien vorhanden: Anleitung, Erfassungsbogen und Gefäß.

Schritt 2
Das befüllte Röhrchen in den mitgelieferten Karton legen, verpacken und mit einer Versandmöglichkeit Ihrer Wahl ins Labor einschicken.

Schritt 3
Nach kurzer Zeit erhalten Sie das Ergebnis in Form von Post oder per e-Mail.

Wasseranalysen

Leitungswasser Brunnenwasser Säuglingswasser

Einkaufen

Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Suchen nach

Allgemein